Spezialchemie Big Player Sika experimentiert mit explosiver Online Marketing Mischung
Arbeitssituation mit Mitarbeiter von Sika für die Online Marketing Aktivitäten von Conversory

Bau- und Fahrzeugindustrie. Dafür entwickelt das internationale Chemieunternehmen Sika Produkte zum Kleben und Dichten von Einzelteilen. Conversory setzt für Sika den digitalen Spatenstich und baut auf fundiertes Online Marketing in Form von Google Ads und  Social Media Marketing.

Arbeitssituation mit Mitarbeiter von Sika für die Online Marketing Aktivitäten von Conversory

Die Punkrockveteranen der Toten Hosen waren in jungen Jahren die Jungs von der Opelgang. Klaus Eberhartinger sang von Automobilen mit 300 PS, ein mehr als ohrwurmtauglicher Song der Art-Pop-Band Bilderbuch nennt sich Bungalow.

Was Autos mit Gebäuden zu tun haben? Und außerdem noch mit Applikationen für die Industrie? Nun ja, sie setzen sich alle aus hochspeziellen Einzelteilen zusammen.

Und die gehören verklebt, verdichtet und gedämpft. Genau darum kümmert sich das international tätige Spezialchemieunternehmen Sika.

In mehr als hundert Ländern, in über 300 Fabriken. Unterstützt wird Sika von unserer Online Werbeagentur — mit profundem Online Marketing.

Arbeitssituation mit Mitarbeiter von Sika für die Online Marketing Aktivitäten von Conversory

Denn — um den internationalen Big Player Sika noch bekannter zu machen, ist ausgeklügeltes Online Marketing für uns der zentraler Baustein. Online Marketing nicht als Massenware, sondern in detailliert aufgebauter Präzisionsarbeit. Auch im Bereich der Automobilbranche und optimal auf unseren Kunden zugeschnitten. In Form von Social Media Marketing auf Facebook, Instagram und LinkedIn, aber auch mit Text- und Bannerwerbung auf Google Ads. Konkret geht’s um Leadgenerierung. Dem digitalen Aufbau im Netz sollte mit diesen Online Marketing Strategien nichts mehr im Wege stehen.

Andere Projekte mit solidem Fundament