Mit Jolioo zur successful customer loyalty
Frau mit gelbem Schal Paket Übernahme auf Straße

Die Kennzeichen des globalen Marktes — die Anzahl der Dienstleister und Produktanbieter schießt nach oben, der Konkurrenzkampf um treue Kunden wird härter. Deshalb ist Kundenbindung wichtiger denn je. Conversory hat für das Kundenbindungsprogramm Jolioo eine Website entwickelt und betreut Jolioos Social-Media-Auftritt. Außerdem sind wir für das Screendesign der App verantwortlich.

Jolioo Screendesign Mockup auf Handy und Tablet

Mehr als zweieinhalb Millionen Ergebnisse spuckt die deutsche Google-Suche aus, wenn man den Schlüsselbegriff Kundenbindung in die Maske tippt. Conquering the New Battleground for Customer Loyalty und Customer Loyalty: How to Earn It, How to Keep It heißen nur zwei der vielen Standardwerke, mit denen die amerikanische Ausgabe des Onlinehändlers Amazon aus Ökonomen noch bessere Geschäftsleute zu machen versucht. Youtube-Videos zum Thema werden hundertausendmal und öfter angeklickt. Bekannte Ökonomen halten außerdem ganze Vorlesungsreihen über die Kundenbindung, andere ökonomische Köpfe entwerfen komplexe Theorien zum sogenannten Customer-Experience-Management für noch mehr economic success.

Nach wenigen Minuten Recherche dämmert es selbst dem größten Wirtschaftslaien: Kundenbindung — oder customer loyalty, wie sie im Englischen heißt — ist heute wichtiger denn je. Der Grund ist schnell erklärt. Durchs World Wide Web und eine nach oben schießende Anzahl an Dienstleistern und Produktanbietern haben wir Menschen so viel Auswahl beim Shoppen, wie noch nie in unserer Daseinsgeschichte. Das globale Angebot wirkt fast schon überbordend, die Nachfrage lässt nichts zu wünschen übrig, der Konkurrenzkampf um treue Kunden erreicht ein neues Niveau.

Um ihn möglichst einfach zu meistern, wurde das Customer-Loyalty-Programm Jolioo ins digitale Leben gerufen. Wie es funktioniert? Nun ja. In fünf Schritten.

Frau mit blauer Bluse lehnt am Schreibtisch mit Smartphone Jolioo Tool

Kundenbindung individuell und kinderleicht

Step one. Keep in mind that it’s all about communication. Um seine Kunden mit Infos zu Produkten, Dienstleistungen oder Events zu versorgen, lädt man Bild und Text hoch und fertig sind die Vorbereitungen für die commercials. Dreiradfahren? Fast schon schwer dagegen. Mit Jolioo lässt sich im Handumdrehen ein individuelles, professionelles Kundenbindungsprogramm gestalten. Mit vielen Anreizen für Kunden, auch beim nächsten Einkauf an einen zu denken.

Frau mit Smartphone vor Laptop Detailansicht rot

Hier kommen auch die klassischen loyalty cards ins Spiel. Mit Jolioo lassen sich verschiedene Bonusstufen festlegen und Gamification-Aspekte einfügen. Das Leben ist halt (auch) ein Spiel.

Schritt Nummer zwei. Kunden spricht man am besten gezielt an. Jolioo hilft, solche zu finden, die sich für bestimmte Werbeaktionen oder Events wirklich interessieren. Denn eine bekannte Marketingweisheit lautet — haltet Streuverluste so gering wie möglich. Das Loyalty-Programm gibt Auskunft, über welchen Kanal Kunden bevorzugt Infos erhalten wollen. Mit der App lässt sich auf Knopfdruck mit ihnen kommunizieren — per Push-Nachrichten. Weitere Benefits der App — Bonusprogramm, Filialfinder, Kundenbewertung, mobile Kundenkarte, und, und, und.

Mit Jolioo haben wir unser Marketing auf eine völlig neue Stufe gehoben.
Robert Buchberger, Fleischermeister
Fleischermeister Robert Buchberger mit Kappe Hosenträger vor gestreifter Wand

Drittens. Die Werbeaktionen lassen sich dann entweder nur über die Loyalty App, oder aber über zahlreiche andere Kanäle streuen. Kleine Kostprobe? Facebook, Instagram, Website, Onlineshop. Wir nennen das Omni Channel Marketing. Die vielen Möglichkeiten — das Ausspielen von Angeboten und Aktionen, das Anbieten von Gutscheinen und Coupons, das Bereitstellen von Gewinnspielen und vieles mehr.

Punkt numero quattro. Jetzt gilt es, die Kunden zu belohnen, die an einer Werbeaktion teilnehmen oder zum Event kommen. Denn belohnte Kunden freuen sich nicht nur über die Belohnung. Aller Voraussicht nach werden sie auch beim nächsten Kauf an das Benefits verteilende Unternehmen denken.

Frau in grüner Bluse mit Brille testet Jolioo am Laptop im Büro Fenster

It’s obvious — Data is the new oil

Und last but not least die Fünf. Kundendaten sammeln und auswerten. Denn Daten sind bekanntlich der wertvollste Rohstoff des 21. Jahrhundert. Öl? Längst passé. Alle Daten rund um commercials und Events werden gesammelt. DSGVO-konform, versteht sich von selbst. Die Daten sind dann wichtige Lernhilfen, um den Werbeerfolg noch mal zu pushen. Denn auch die Besten lernen schließlich nie aus. Kundendaten lassen sich mit Jolioo völlig automatisiert aus verschiedenen Quellen sammeln. Danach werden die Daten gruppiert und segmentiert, um mit noch zielgerichteten promotions zu starten. Anders formuliert — Jolioo is your straight way to successful customer loyalty.

Conversory Projects Jolioo Paket Fahrradhelm mit Smartphone

Wir Conversories haben uns im Studio und im Lab mächtig ins Zeug gelegt, damit sich das Kundenbindungsprogramm Jolioo inklusive App von seiner besten Seite präsentiert. Konkret haben wir die Website entwickelt und sie SEO-technisch auf Zack gebracht. Außerdem sind wir für das Screendesign der App, das Digital Branding mit Logoentwicklung und den Social-Media-Auftritt von Jolioo verantwortlich. Dabei wurden auch schon einige Kunden gewonnen. Wie etwa Buchberger, LALELA, Buchgraber, Caritas & Du und die Steiermärkische Sparkasse. Digitales Marketing und Kundenbindungsprogramm in einem System. Enjoy. Have fun. And of course success.

Weitere spannende Projekte